Descartes Vorsorge: Bewertung, Gebühren und Kontakt 2024

verifizierte Informationen

verificator-profile-picture-profile-picture

Informationen überprüft durch  Alexandre Desoutter

Unsere Artikel werden von Experten auf ihrem Gebiet (Finanzen, Handel, Versicherungen usw.) verfasst, deren Unterschriften Sie am Anfang und am Ende jedes Artikels sehen. Darüber hinaus werden sie vor jeder Veröffentlichung systematisch überprüft, korrigiert und regelmäßig aktualisiert.

Entdecken Sie die Methodik
jessica-profile-picture
Jessica aktualisiert am 05/07/2024

Die Vorsorgeplanung spielt im Schweizer Altersvorsorgesystem eine wesentliche Rolle. Die Descartes Vorsorge bietet eine breite Palette von Dienstleistungen an, die darauf abzielen, den finanziellen Schutz und die Altersvorsorge ihrer Kunden zu gewährleisten.

In diesem Artikel werden wir die verschiedenen Leistungen der Descartes Vorsorge detailliert auflisten, ihre Performance im Bereich Immobilien bewerten und die Kündigungsformalitäten erläutern.

Descartes Vorsorge: Was Sie wissen sollten

  1. Der Hauptsitz der Descartes Vorsorge ist in Zürich.
  2. Mit der Descartes App haben Sie immer Zugriff auf Ihre Vorsorge-Informationen.
  3. Bei Investitionen legt Descartes grossen Wert auf Nachhaltigkeit.
  4. Descartes bietet folgende Anlagemodelle: Passiv und Minimum Risk
  5. Einen Kundenberater der Descartes Vorsorge erreichen Sie unter 044 750 58 58

Unsere Bewertung der Descartes Vorsorge

Descartes Vorsorge ist ein Schweizer Anbieter, der sich durch seine vollständige Unabhängigkeit von Banken und Produkten auszeichnet. Sowohl die Stiftung als auch die Depotbank sind unabhängig, was ein hohes Mass an Transparenz und Neutralität gewährleistet. Als Teil des unabhängigen Vermögensverwalters Descartes Finance, der 2017 gegründet wurde, bietet Descartes Vorsorge digitales Aktiensparen und digitale Vorsorgelösungen an, die die Säule 3a und die Freizügigkeit abdecken.

Ein herausragendes Merkmal von Descartes Vorsorge ist die konsequente Ausrichtung auf Nachhaltigkeit. Das Unternehmen investiert das Vorsorgevermögen seiner Kunden ausschliesslich nach ESG-Kriterien, wobei Umwelt-, Sozial- und Governance-Faktoren in die Anlageentscheidungen einfliessen. Durch die Anwendung der Minimum-Varianz-Strategie bei der Portfoliozusammenstellung werden Aktien mit höheren Kursschwankungen geringer gewichtet, was dazu beiträgt, das Risiko auf dem Aktienmarkt zu reduzieren und die Stabilität des Portfolios zu erhöhen.

Descartes Vorsorge bietet in der Säule 3a fünf wählbare Anlagestrategien mit einem Aktienanteil zwischen 20 und 100 % an. Die Gesamtkosten je nach gewählter Strategie liegen zwischen 0,65 und 0,80 % pro Jahr auf das investierte Vorsorgevermögen. Mit einem klaren Fokus auf digitale Lösungen und einer Onlineberatungsmöglichkeit positioniert sich Descartes Vorsorge als eine moderne und kosteneffiziente Alternative zu klassischen Vorsorgefonds.

Expertenmeinung

Diese Vorsorgelösung eignet sich besonders für Kunden, die Wert auf nachhaltige Anlagen legen und eine transparente, unabhängige Vermögensverwaltung schätzen.

Personen, die eine massgeschneiderte Anlagestrategie mit einem reduzierten Risiko und einem ausgewogenen Verhältnis zwischen Aktien und anderen Anlageklassen suchen, finden in Descartes Vorsorge einen vertrauenswürdigen Partner.

Die Möglichkeit, das Pensionskassenguthaben aus dem Freizügigkeitskonto in Wertpapiere zu investieren, eröffnet zusätzliche Chancen für eine langfristige und diversifizierte Vorsorgeplanung.

Mit persönlicher und kostenloser Beratung auf Wunsch sowie der Option, bis zu 100 % in Aktien zu investieren, bietet Descartes Vorsorge massgeschneiderte und flexible Lösungen für eine moderne Vorsorgegestaltung.

Sind Sie auf der Suche nach einer BVG? Oder eine dritte Säule? Dann vergleichen Sie die Angebote online:

2. Säule (BVG):
Finden Sie das richtige Angebot für sich

Klicken Sie hier

Welche Leistungen bietet die Descartes Vorsorge?

Die Descartes Vorsorge in der Schweiz bietet eine breite Palette von Produkten und Dienstleistungen an, die darauf abzielen, den finanziellen Schutz und die Altersvorsorge ihrer Kunden zu gewährleisten.

Folgende Anlagemodelle bietet die Descartes Vorsorge ihren Kunden an:

  • Passiv: Nachhaltige Indexfonds
  • Minimum Risk:Risikominimierung (ESG) und massive CO2-Reduktion

Hier ist eine detaillierte Auflistung der wichtigsten Produkte und Leistungen:

Kategorie Leistungen
Säule 3a
  • Risiken bei gleicher Aktienquote bis 25 % niedriger als bei vergleichbaren indexbasierten App-Anbietern
  • Ausgewogenen Fondsstrategie bei einem 60 % Aktienanteil
  • Gesamtkosten auf das investierte Vorsorgevermögen: je nach gewählter Strategie 0,65 bis 0,80 Prozent pro Jahr.
Freizügigkeitskonto
  • Vermögen anlegen und von Kursgewinnen profitieren
  • Gesamtkosten auf das investierte Vorsorgevermögen: je nach gewählter Strategie 0,65 bis 0,80 Prozent pro Jahr.
Invest
  • Unabhängige Vermögensverwaltung
  • Individuell angepasste Anlagestrategien
  • Seit 2019 auch digitale Anlagelösungen
Leistungen der Descartes Vorsorge

Wie hoch sind die Gebühren der Descartes Vorsorge?

Alle Descartes Vorsorge Gebühren sind transparent auf der Webseite aufgelistet und belaufen sich wie folgt:

  • 0.2% Verwaltungsgebühren (Gebühren für Depotführung und Vorsorge-Stiftung)
  • 0.45% – 0.6% Produktkosten TER (variabel je nach gewählter Aktienstrategie)

Keine Fremdwährungsgebühren (da alle Fonds in Franken gekauft werden), keine Spreads, keine eidgenössischen Stempelabgaben und keine Aus- und Rückgabekommissionen.

Kontakt: Wie kann ich die Descartes Vorsorge erreichen?

Hier finden Sie die Kontaktdaten der Descartes Vorsorge:

KommunikationsmittelKontaktdaten der Descartes Vorsorge
Online
Auf der Website www.descartes.swiss.ch und über die Descartes App
Per Telefon
044 750 58 58
Per E-Mail
An die Adresse: [email protected]
Per Post
Descartes Finance AG
Stockerstrasse 54
8002 Zürich
Kontakt Descartes Vorsorge

Wie kann ich meine Descartes Vorsorge kündigen?

Das Kündigen einer Vorsorgeversicherung bei der Descartes Vorsorge erfordert einige Schritte und die Beachtung bestimmter Bedingungen. Hier ist eine allgemeine Anleitung, wie Sie vorgehen können:

  1. Vertragsbedingungen prüfen: Achten Sie auf Kündigungsfristen, mögliche Gebühren und andere relevante Bestimmungen.
  2. Kündigungsschreiben erstellen: Dieses sollte folgende Informationen enthalten:
    • Ihren vollständigen Namen und Ihre Adresse
    • Ihre Versicherungsnummer oder Vertragsnummer
    • Das Datum des Schreibens
    • Eine klare Erklärung, dass Sie den Vertrag kündigen möchten
    • Das gewünschte Kündigungsdatum (unter Berücksichtigung der Kündigungsfrist)
    • Ihre Unterschrift
  3. Kündigung einreichen: Senden Sie das Kündigungsschreiben per Einschreiben an die Descartes Vorsorge. So haben Sie einen Nachweis über den Versand und den Empfang des Schreibens.
  4. Bestätigung abwarten: Warten Sie auf die schriftliche Bestätigung der Descartes Vorsorge über den Erhalt Ihrer Kündigung und das genaue Datum der Vertragsbeendigung.

Gut zu wissen

  • Kündigungsfristen: Achten Sie darauf, dass Ihre Kündigung innerhalb der im Vertrag festgelegten Fristen erfolgt.
  • Gebühren: Informieren Sie sich über mögliche Gebühren oder finanzielle Konsequenzen einer vorzeitigen Kündigung.
  • Steuerliche Auswirkungen: Eine vorzeitige Auflösung von steuerbegünstigten Vorsorgeprodukten (z.B. Säule 3a) kann steuerliche Konsequenzen haben
Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?
jessica-profile-picture/
Jessica Writer
hellosafe-logo
hellosafe-logo

Jessica arbeitet seit fast 15 Jahren als freie Texterin in Nürnberg (Deutschland) – hauptsächlich für Kunden aus den Bereichen Versicherungen, Finanzen, Immobilien oder Industrie. Als SEO-Expertin konnte sie bereits zahlreichen Unternehmen zu mehr digitaler Sichtbarkeit und einem besseren Google-Ranking verhelfen. Privat ist sie als Mama von zwei kleinen Mädchen aber eher Spezialistin für Feen, Elfen und Einhörner.

Stellen Sie eine Frage, ein Expert wird antworten
Ihr Name ist erforderlich
Dieses Feld muss ausgefüllt werden