Unsere Datenschutzerklärung

Die Vertraulichkeit und Sicherheit Ihrer Persönlichen Informationen ist für Hello Safe Harbor von größter Bedeutung. Aus diesem Grund haben wir eine umfassende Politik zum Schutz persönlicher Daten eingeführt, die den in der Schweiz geltenden Gesetzen entspricht. Hello Safe setzt eine Reihe von Maßnahmen ein, um den Schutz der persönlichen Daten und Informationen, die wir verarbeiten, zu gewährleisten.

HELLO SAFE wird Ihre Persönlichen Daten nur für die in dieser Datenschutzrichtlinie genannten Zwecke verwenden, und wir werden Ihre Persönlichen Daten nicht an andere natürliche oder juristische Personen oder Organisationen als HELLO SAFE ("Dritte") weitergeben, sofern in dieser Datenschutzrichtlinie nichts anderes angegeben ist.

Diese Datenschutzrichtlinie gilt für die Beziehung zwischen HELLO SAFE und dem Nutzer. HELLO SAFE verpflichtet sich, die Persönlichen Daten des Nutzers in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzrichtlinie und den Bestimmungen des Gesetzes zum Schutz der Privatsphäre zu verarbeiten, zu speichern und zu nutzen.

Durch die Nutzung von HELLO SAFE und seinen Diensten gehen wir davon aus, dass jeder Nutzer diese Datenschutzrichtlinie zur Kenntnis genommen hat und der Erhebung und Verarbeitung Persönlicher Daten durch HELLO SAFE gemäß dieser Datenschutzrichtlinie zustimmt.

Im Folgenden finden Sie eine Zusammenfassung aller dieser Maßnahmen, die wir zum Schutz Ihrer Privatsphäre einsetzen.

Verantwortlichkeit

Wir sind für die Persönlichen Informationen, die wir besitzen, verantwortlich. Daher haben wir Kontrollmaßnahmen und Sicherheitsprozesse eingeführt, um den Schutz dieser Daten zu gewährleisten. Es wurden Personen benannt, die für die Einhaltung dieser Grundsätze und aller anwendbaren Gesetze verantwortlich sind.

Der Nutzer erkennt an und stimmt zu, dass ihm bestimmte Inhalte oder Dienstleistungen, die von Dritten bereitgestellt werden, zur Verfügung gestellt werden können. Der Nutzer stimmt zu, dass diese verlinkten Inhalte oder Dienste ihre eigenen Datenschutzrichtlinien haben können, für die HELLO SAFE nicht verantwortlich ist. HELLO SAFE prüft oder billigt in keiner Weise die Datenschutzpraktiken dieser Dritten.

Zweck der Erhebung

Wir erheben die persönlichen Daten, die wir benötigen, um Ihnen Dienstleistungen zur Einholung von Versicherungsangeboten anzubieten, um Ihre Angebotsanfragen zu verfolgen und um Sie über andere hochwertige Dienstleistungen zu informieren, die Ihren Bedürfnissen entsprechen könnten.

Zustimmung

Wir stellen sicher, dass wir Sie informieren und Ihre Zustimmung einholen, um Ihre Persönlichen Informationen zu sammeln, zu nutzen oder weiterzugeben. Ihre Zustimmung kann schriftlich, mündlich und elektronisch erteilt werden. Sie kann auch implizit erfolgen.

Verwendung von persönlichen Informationen

Wir verwenden die persönlichen Informationen, die wir über Sie sammeln und aufbewahren, nur für die Zwecke, für die sie, wie oben erwähnt, gesammelt wurden.

Beschränkung der Erhebung

Wir sammeln die persönlichen Informationen, die für den jeweiligen Zweck erforderlich sind, und zwar im gesetzlich zulässigen Umfang. Ihre Persönlichen Informationen werden direkt von Ihnen gesammelt, es sei denn, Sie haben zugestimmt, dass sie von Dritten erhalten werden, oder das Gesetz erlaubt uns dies.

Offenlegung und Aufbewahrung

Die persönlichen Informationen, die wir über Sie gespeichert haben, werden nur mit Ihrer Zustimmung an Dritte weitergegeben, außer wenn dies gesetzlich erforderlich oder erlaubt ist.
Wir bewahren Ihre persönlichen Informationen so lange auf, wie es für die Zwecke, für die sie erhoben wurden, erforderlich ist, und danach in Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen ebenso wie unsere Partnerbroker.

Richtigkeit der Informationen

Wir verwenden nur die von Ihnen bereitgestellten Informationen und ergreifen angemessene Maßnahmen, um sicherzustellen, dass die persönlichen Informationen zum Zeitpunkt ihrer Verwendung auf dem neuesten Stand sind. Wir sind außerdem darauf angewiesen, dass Sie mit uns zusammenarbeiten, um uns über Änderungen Ihrer persönlichen Daten zu informieren.

Zugang und Berichtigung

Wenn Sie auf Ihre Daten zugreifen oder eine Berichtigung beantragen möchten, wenden Sie sich bitte schriftlich an uns.

Jeder Nutzer kann der Verarbeitung seiner personenbezogenen Daten durch HELLO SAFE jederzeit widersprechen, insbesondere wenn die Verarbeitung aus Gründen eines berechtigten Interesses erfolgt.

Sie haben das Recht, die Berichtigung, Löschung oder Unrichtigkeit Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, wenn diese personenbezogenen Daten unvollständig, unrichtig oder unrechtmäßig verarbeitet wurden. Sie haben das Recht, die Löschung unrichtiger oder irrelevanter Daten zu verlangen. Wir dürfen Daten nur insoweit löschen, als wir nicht verpflichtet sind, sie auf dem neuesten Stand zu halten.

Sie haben das Recht, von uns kostenlos zu verlangen, dass wir alle Ihre von uns gesammelten, gespeicherten und verarbeiteten personenbezogenen Daten ohne unangemessene Verzögerung löschen. Da die Löschung hauptsächlich mit der Sichtbarkeit zusammenhängt, ist es möglich, dass die gelöschten Persönlichen Daten vorläufig gespeichert bleiben. HELLO SAFE wird jedoch alle angemessenen Schritte unternehmen, um die Gesamtheit der Persönlichen Daten zu löschen, soweit dies möglich ist.

Sicherheitsmaßnahmen

Ihre persönlichen Informationen, die Sie bei einer Angebotsanfrage angeben, werden durch hohe Sicherheitsstandards geschützt. Nur unsere Geschäftspartner, Bevollmächtigten und Mitarbeiter können auf Ihre persönlichen Informationen zugreifen, und zwar nur, wenn dies aufgrund ihrer Aufgaben, Mandate oder Verträge erforderlich ist.

Transparenz

Kontaktieren Sie uns, wenn Sie Fragen zu diesen Grundsätzen oder zum Datenschutz und zur Sicherheit Ihrer Persönlichen Informationen haben.