Mehrwertsteuer Rechner in der Schweiz

CHF

translations.valueAddedTax
getValueAddedTax | number_format CHF

translations.inclusiveOfTaxes
getInclusiveOfTaxes | number_format CHF

CHF

translations.valueAddedTax
getValueAddedTax | number_format CHF

translations.exclusiveOfTaxes
getExclusiveOfTaxes | number_format CHF

es Preises eines Produkts oder einer Dienstleistung. Daher ist es wichtig zu wissen, wie sie funktioniert und wie sie in der Schweiz angewandt wird. Müssen Sie eine Berechnung durchführen, die die Anwendung eines Mehrwertsteuersatzes in der Schweiz beinhaltet? Wir bieten Ihnen hier unser kostenloses und sehr praktisches Tool zur Berechnung der Mehrwertsteuer in der Schweiz an.

Wie wird die Mehrwertsteuer in der Schweiz berechnet?

In der Schweiz wird die Mehrwertsteuer aus dem Preis ohne Steuern (HT) berechnet und variiert je nach Art der betreffenden Produkte oder Dienstleistungen. Der Standard-Mehrwertsteuersatz in der Schweiz beträgt 7,7 %, aber es gibt auch ermäßigte Sätze, die 3,7 % und 2,5 % betragen können.

In der Schweiz gilt für Waren des täglichen Bedarfs ein ermäßigter Mehrwertsteuersatz von 2.5 %. Dabei handelt es sich um Lebensmittel, Wasser, Zeitungen, Bücher sowie Medikamente.

Für Unterkünfte (ohne Mahlzeiten und Getränke) gilt ein Sondersatz von 3.7 %.

Wie lautet die Formel zur Berechnung der Mehrwertsteuer für die Schweiz?

Die Formel zur Berechnung der Mehrwertsteuer in der Schweiz lautet wie folgt:

Mehrwertsteuer (CHF) = Preis Produkt/Dienstleistung ohne MwSt. (CHF) x Mehrwertsteuersatz.

Sie müssen wissen, welcher Steuersatz für das Produkt oder die Dienstleistung gilt, für das/die Sie den Mehrwertsteuerbetrag berechnen möchten: 7,7 %, 3,7 % oder 2,5 %.

Wie berechnet man die Mehrwertsteuer aus einer Preisangabe mit Mwst.?

Die Berechnung der Mehrwertsteuer aus einem Preis inklusive Steuern - auch umgekehrte Mehrwertsteuerberechnung oder umgekehrte Mehrwertsteuerberechnung genannt - erfordert die Kenntnis des Mehrwertsteuersatzes, der auf das betreffende Produkt oder die betreffende Dienstleistung angewandt wird. Im Folgenden wird die Mehrwertsteuer aus einem Preis inklusive Steuern für die verschiedenen Steuersätze, die es in der Schweiz gibt, berechnet:

  • Mehrwertsteuer zu 7,7 %.
    • MwSt. = (Preis inkl. MwSt. / 107.7) x 7.7
  • Mehrwertsteuer zu 3.7 %.
    • MwSt. = (Preis inkl. MwSt. / 103.7) x 3.7
  • Mehrwertsteuer zu 2.5 %.
    • MwSt. = (Preis inkl. MwSt. / 102.5) x 2.5

Wie berechnet man einen Preis ohne Mehrwertsteuer?

Um einen Preis ohne Mehrwertsteuer zu berechnen, müssen Sie den Betrag der Mehrwertsteuer vom Preis Ihres Produkts oder Ihrer Dienstleistung inklusive Mehrwertsteuer abziehen. Dieser Betrag kann mithilfe einer der Formeln aus dem vorherigen Abschnitt je nach anwendbarem Mehrwertsteuersatz berechnet werden.

Die Formel lautet also wie folgt:

Preis ohne MwSt. (CHF) = Preis inkl. MwSt. (CHF) - MwSt. (CHF).

Warum sollte ich ein Online-Rechner zur Berechnung der Mehrwertsteuer verwenden?

Die Höhe der Mehrwertsteuer hat einen erheblichen Einfluss auf den Endpreis eines Produkts oder einer Dienstleistung. Einen Fehler bei der Berechnung der Mehrwertsteuer zu machen, kann daher später zu Problemen in der Buchhaltung und bei der Rentabilität führen.

Die Verwendung eines Mehrwertsteuer-Berechnungsprogramms in der S

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? thumbs down thumbs up
author-profile-picture/

Alexandre Desoutter

Alexandre Desoutter arbeitet seit Juni 2020 als Chefredakteur und Leiter der Pressearbeit bei HelloSafe. Als Absolvent der Sciences Po Grenoble arbeitete er mehrere Jahre als Journalist für französische Medien und arbeitet weiterhin als Mitarbeiter mit zu mehreren Veröffentlichungen.

In diesem Sinne führt seine Rolle dazu, dass er mit allen HelloSafe-Redakteuren und Mitwirkenden Lenkungs- und Unterstützungsarbeiten durchführt, damit die vom Unternehmen definierte redaktionelle Linie vollständig respektiert wird. und abgelehnt durch die täglich veröffentlichten Texte unsere Plattformen.

Als solcher ist Alexandre für die Umsetzung und Aufrechterhaltung der strengsten journalistischen Standards innerhalb der HelloSafe-Redaktion verantwortlich, um möglichst genaue, aktuelle und fachkundige Informationen auf unseren Plattformen zu gewährleisten . Alexandre kümmert sich seit zwei Jahren insbesondere um die Implementierung eines Systems zur systematischen Doppelkontrolle aller im HelloSafe-Ökosystem veröffentlichten Artikel, das die höchste Informationsqualität gewährleisten kann.